[close]
Rückbiegeanschluss mit beschichtetem Fugenblech zur Ausführung nach WU Beton

Arbeitsfuge mit Bewehrungsanschluss zur Kraftübertragung und beschichtetem Fugenblech

Rückbiegeanschlüsse ermöglichen eine kraftschlüssige Verbindung von zwei Betonierabschnitten. Durch den Verwahrkasten muss die Schalhaut nicht durchdrungen werden, wodurch Zeit und Materialkosten reduziert werden.
Bei Arbeitsfuge in WU-Bauwerken kommt ein Rückbiegeanschluss mit integriertem Systemfugenblech zum Einsatz. Das beschichtete Fugenblech ist mit einem bitumenfreien Spezial-Kleber ausgestattet, der den Verbund zum Frischbeton erhöht.

Anerkannte Regeln der Technik

Eigenschaft

Für WU-Beton geeignet
Bewehrungsstähle ≤ 12 mm